VITA ..IMOGEN   ŘĺZKOVÁ

_________________________________________________________________________

1956 geboren als Imogen Owen, Münchnerin mit britischem Pass

1960 vom Vater das erste Werkzeug bekommen: einen Hammer, der bis

………heute in Gebrauch ist

1973-77 Ausbildung zur Goldschmiedin, Gesellenprüfung

1977-1981 Gesellenzeit in der Goldschmiede Mühlbauer

1977 Ausbildung zur Gemmologin DGEMG

1981 Meisterprüfung im Goldschmiedehandwerk

1981-1982 gemeinsames Atelier mit Alexander Paul

seit 1983 Lehrtätigkeit für Schmuckzeichnen

1985 Geburt des Sohnes David

1987 erste Einzelausstellung

seit 1988 Goldschmiede in der Mannhardtstraße im Münchener  Lehel,

……………zunächst in Partnerschaft mit Michael Hirsch,

……………später mit Mara Müller

……………von 1997  bis 2012 mit Marlene Lazaridis

……………von  2012 bis 2015 mit Gabriela Fink

ab Mai 2015  Atelier

September 2015 Geburt der Enkeltochter Leni

.

Mitglied und Lehrlingsbeauftragte der Gold- und Silberschmiedeinnung München & Oberbayern

Lehrtätigkeit für Schmuckzeichnen an der Berufsschule sowie an der Meisterschule für Goldschmiede

.